loader image

Die besten Hör­ge­räte finden: Ver­glei­chen lohnt sich

Wenn eine teure Anschaf­fung ansteht, wie die von Hör­ge­rä­ten es ist, setzen die meis­ten Kunden nicht auf einen Spon­tan­kauf. Son­dern viel­mehr auf einen guten Ver­gleich zwi­schen den ver­schie­de­nen Mög­lich­kei­ten. Und in der Tat bietet der Markt Hör­ge­räte in den unter­schied­lichs­ten Bau­ar­ten, Aus­stat­tun­gen und Designs. Ver­glei­chen ist nicht nur wich­tig, son­dern auch nötig, wenn man das beste Hör­ge­rät für die per­sön­li­che Schwer­hö­rig­keit finden möchte. Worauf es beim Hör­ge­räte Ver­gleich ankommt, zeigen wir Ihnen hier.

Hör­ge­räte Ver­gleich: Ver­gleichs­kri­te­rien in der Über­sicht

Sobald Sie die Ver­ord­nung für Hör­hil­fen von Ihrem HNO-Arzt bekom­men haben, geht es ans Thema Aus­wahl der besten Hör­ge­räte. Wel­ches System gut und vor allem für Sie geeig­net ist, kann Ihnen nur der Hör­ge­rä­te­a­kus­ti­ker zeigen. Gemein­sam mit ihm finden Sie heraus, wie gute Hör­ge­räte für Ihre Hör­min­de­run­gen sein müssen. Denn was für einen Kunden das Beste ist, kann für einen ande­ren völlig unbrauch­bar sein. Ein Ver­gleich ver­schie­de­ner Geräte ist uner­läss­lich.

Doch bevor Sie die ver­schie­de­nen Marken und Bau­ar­ten testen, lohnt sich bereits der Ver­gleich der mög­li­chen Ansprech­part­ner. Wir von hoer-gut.com ver­mit­teln Sie an einen Hör­ge­rä­te­a­kus­ti­ker in Ihrer Region, bei dem Sie Hil­fe­stel­lung auf der Suche nach den rich­ti­gen Hör­ge­rä­ten bekom­men. Denn ein Hör­ge­räte Ver­gleich ist als Laie alleine nicht rea­li­sier­bar – die Unter­stüt­zung von einem aus­ge­bil­de­ten Akus­ti­ker hilft hier­bei enorm. Diverse Tests ver­schie­de­ner unab­hän­gi­ger Insti­tute haben bereits für Sie ver­gli­chen und einige Hör­ge­rä­te­a­kus­ti­ker­ket­ten unter die Lupe genom­men. Als erster Anhalts­punkt sind diese Ver­glei­che gut geeig­net, wenn sie auch stets nur eine Moment­auf­nahme sein können.

Bauart, Aus­stat­tung und Design: Hör­ge­räte auf allen Ebenen ver­glei­chen

Wir selbst können Ihnen zwar keinen kom­plet­ten Hör­ge­räte Ver­gleich bieten. Aber zumin­dest können wir Ihnen wich­tige Kri­te­rien an die Hand geben, die Sie auf der Suche nach den besten Hör­ge­rä­ten berück­sich­ti­gen soll­ten. Bestes Hör­ge­rät für Sie per­sön­lich ist immer das­je­nige, das tech­nisch zur Ihrer Hör­min­de­rung passt, optisch gefällt und vom Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis für Sie stim­mig ist.

Natür­lich läuft der Ver­gleich ver­schie­de­ner Hör­sys­teme oft­mals über den Preis. Diesen soll­ten Sie auch tat­säch­lich ver­glei­chen, denn die Span­nen sind enorm. So kann es sein, dass Hör­ge­räte zum Null­ta­rif völlig für den eige­nen Bedarf aus­rei­chen. Ebenso ist es denk­bar, dass Sie per­sön­lich sich einen bes­se­ren Tra­ge­kom­fort oder ein moder­nes Design wün­schen, als es die Kas­sen­mo­delle erlau­ben. Ver­glei­chen Sie Hör­ge­räte immer auf allen Ebenen und nicht nur anhand eines ein­zi­gen Kri­te­ri­ums. Die fol­gende Auf­lis­tung zeigt Ihnen, worauf Sie beim Hör­ge­räte Ver­gleich achten soll­ten:

  • Aus­wahl des Hör­ge­rä­te­a­kus­ti­kers: Setzen Sie auf einen Betrieb, in dem man sich Zeit für Sie und Ihr Anlie­gen nimmt. Denn Hör­ge­räte sind kein Kauf, der in weni­gen Minu­ten erle­digt ist. Eine lange Test­phase und das Ver­glei­chen ver­schie­de­ner Ein­stel­lun­gen sind nötig und wich­tig.
  • Kauf­preis der Hör­ge­räte: Ver­glei­chen Sie Hör­ge­räte ver­schie­de­ner Preis­klas­sen. Jeder gute Hör­ge­rä­te­a­kus­ti­ker stellt Ihnen meh­rere Modelle zur Ver­fü­gung, die Sie aus­gie­big testen können. Dabei sollte immer auch ein zuzah­lungs­freies Modell ange­bo­ten werden.
  • Betriebs­kos­ten der Hör­ge­räte: Nicht nur die reinen Anschaf­fungs­kos­ten, son­dern auch lau­fende Posten wie Bat­te­rien oder teure Ersatz­teile gehö­ren zum umfas­sen­den Ver­gleich.
  • Bauart: Gemein­sam mit dem Akus­ti­ker finden Sie im Bera­tungs­ge­spräch heraus, welche Bauart die beste für Sie ist. Klas­sisch und am bekann­tes­ten sind HdO-Geräte, also Hör­ge­räte, die hinter dem Ohr getra­gen werden. Diese sind sowohl für leichte, aber auch für hoch­gra­dige Schwer­hö­rig­keit gut geeig­net und im Preis meist mode­rat. Suchen Sie eine mög­lichst unauf­fäl­lige Hör­hilfe, soll­ten Sie über IdO-Geräte nach­den­ken. Diese werden im Ohr getra­gen, ent­we­der sicht­bar in der Ohr­mu­schel, oder aber auch kom­plett unsicht­bar im Gehör­gang. Doch manch­mal ist ein IdO-Gerät auf­grund der indi­vi­du­el­len Ana­to­mie oder des Platz­be­darfs der benö­tig­ten Tech­nik nicht mög­lich. Eine gute Bera­tung beinhal­tet einen umfas­sen­den Ver­gleich und zeigt am Ende, wel­ches die beste Lösung für Sie per­sön­lich ist.
  • Tra­ge­kom­fort: Ver­schie­dene Oto­plas­ti­ken in unter­schied­li­chen Mate­ria­lien, Schirm­chen oder Schall­schläu­che, all das beein­flusst den Tra­ge­kom­fort, der beim Hör­ge­räte Ver­gleich mit ein­flie­ßen sollte. Denn Hör­ge­räte werden täg­lich getra­gen und soll­ten daher natür­lich bequem sein.
  • Tech­nik: Worum geht es in erster Linie bei Hör­ge­rä­ten? Natür­lich um das Errei­chen einer Hör­ver­bes­se­rung! Das beste Ergeb­nis errei­chen Sie nach dem Ver­glei­chen ver­schie­de­ner Tech­ni­ken. Jedes Hör­ge­rät ver­fügt über meh­rere Kanäle und kann unter­schied­lich ein­ge­stellt werden. Die Anzahl der Mikro­fone, die ein­ge­baute Rück­kopp­lungs­un­ter­drü­ckung, beson­dere Pro­gramme für all­täg­li­che Hör­si­tua­tio­nen – der Tech­nik gebührt beson­dere Beach­tung beim Hör­ge­rät Ver­gleich.
  • All­tags­taug­lich­keit: Sind Sie sport­lich aktiv oder Berufs­mu­si­ker? Die ein­zel­nen Her­stel­ler bieten Hör­ge­räte in unter­schied­lichs­ten Vari­an­ten an. Mög­li­cher­weise ist für Sie ein beson­ders robus­tes Gehäuse wich­tig oder das Wech­seln zwi­schen meh­re­ren Hör­pro­gram­men. Sind Sie beruf­lich oft in schwie­ri­gen Hör­si­tua­tio­nen unter­wegs, lohnt sich gege­be­nen­falls die Inves­ti­tion in eine beson­ders gute Stör­ge­räusch­un­ter­drü­ckung. Wenn Sie viel online sind, exis­tie­ren intel­li­gente Hör­lö­sun­gen, die mit Smart­phone und Tablet kom­pa­ti­bel sind. Ein Ver­gleich lohnt sich auch hier, damit die Geräte zu Ihrem Alltag passen und Ihnen das Leben spür­bar erleich­tern.

Ver­glei­chen ist in Sachen Hör­sys­teme eine kniff­lige Ange­le­gen­heit. Mit dem rich­ti­gen Ansprech­part­ner ist die Suche nach dem besten Hör­ge­rät aber kein Hexen­werk. Wir helfen Ihnen und führen Sie schnell und kos­ten­frei zu einem Akus­ti­ker vor Ort. Nutzen Sie unser Kon­takt­for­mu­lar und senden Sie uns Ihre Anfrage zu.

Unser Ser­vice für Sie

Sie haben Fragen, welche unsere Seiten noch nicht beant­wor­ten konn­ten?

Sie sind sich unsi­cher, ob und wenn ja, wel­ches Hör­ge­rät die per­fekte Lösung für Sie ist?

Erhal­ten Sie jetzt bis zu fünf unver­bind­li­che Ange­bote unse­rer aus­ge­wähl­ten Part­ner-Akus­ti­ker und sparen Sie bis zu 30%.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.