Die Marke Bernafon: Schweizer Präzision fürs Ohr

Hörgeräte der Marke Bernafon sind längst eine feste Größe auf dem Markt.

Die Schweizer Firma vereint eine breite Produktpalette mit ansprechenden Designs und ausgefeilter Technologie. Die Preise sind überwiegend im mittleren bis hohen Bereich der Preislisten angesiedelt. Doch dafür überzeugt das Unternehmen mit seiner langen Erfahrung auf dem Hörgeräte-Markt.

Bernafon Hörgeräte

Bernafons Ursprung liegt in der Schweiz, genauer gesagt in der Region Bern, wie es bereits der Name der Hörgeräte richtig vermuten lässt. Die Schweizer Werte hält das Unternehmen seit seiner Gründung 1946 hoch. Und mit dieser Firmenphilosophie hat sich Bernafon mittlerweile zu einer weltweit operierenden Firma entwickelt. 19 Verkaufsgesellschaften und zahlreiche Vertriebspartner in mehr als 40 Ländern gehören zum Unternehmen. Ein internationaler Konzern, der nicht nur in nahezu allen Ländern Europas vertreten ist, sondern über alle Kontinente hinweg. Der deutsche Sitz ist in Berlin.

Innovation trifft Design

Zuverlässigkeit und eine ausgeklügelte Technik – das sind die Grundprinzipien, die Bernafon in der Entwicklung seiner Hörgeräte verfolgt. Doch darüber hinaus liegt den Entwicklern auch das Design der einzelnen Hörsysteme am Herzen. Die meisten Hörgeräte der einzelnen Bernafon-Produktlinien gibt es in verschiedenen Stilen und Farben. 2007 wurden die Schweizer sogar mit dem renommierten Red Dot Design Award ausgezeichnet. Dass das Unternehmen aber nicht nur Hörgeräte für designbegeisterte Kunden auf den Markt bringt und dementsprechenden Preisen aufwartet, zeigt sich durch die regelmäßigen Innovationen im Segment der Hörhilfen. Denn immer wieder kommen diese auch aus dem Hause Bernafon. So entwickelten die Schweizer 1988 das erste digital programmierbare Hörgerät weltweit und machten 14 Jahre später mit der Einführung einer gänzlich neue Signalverarbeitung, der ChannelFree™-Technologie, von sich reden. Aktuell umfasst das Sortiment Mittelklassemodelle und exklusive Hörgeräte.

Produktpalette: Vom Allrounder bis zum Spezialgerät

Bernafon deckt den Markt der Hörhilfen insgesamt sehr gut ab und führt sowohl Hörgeräte, die im Ohr getragen werden aber auch solche, die hinter dem Ohr angebracht sind auf seinen Modell- und Preislisten. Ergänzend existieren Rite-Hörgeräte, die die Vorzüge beider Varianten kombinieren. Im Detail zeigen sich deutliche Unterschiede zwischen den Hörgeräte-Familien bei Bernafon, und zwar nicht nur an ihren Preisen und den entsprechenden Preislisten.

Die Linie Carista zeichnet sich durch eine große Auswahl verschiedener Programmoptionen aus, während die Reihe Saphira durch gezielte, punktuelle Einstellungen wie ein eigenes Livemusik-Programm überzeugt. Der Allrounder Nevara setzt auf eine unkomplizierte und zeitsparende Anpassung und die Hörgeräte der Linie Juna auf vollautomatisches Hören und natürlichen Klang. Die Preise liegen hier jeweils im mittleren Niveau und beginnen bei etwa 800 € pro Hörgerät. Acriva und Supremia komplettieren das Angebot, sind von ihren Preisen aber auch spürbar höher auf der Preisliste angesiedelt. Maximales Sprachverständnis und möglichst weitreichende individuelle Anpassungsmöglichkeiten bestimmen die Technik, aber eben auch den Preis. Hier gipfelt die Preisliste bei knapp 3000 Euro pro Hörgerät.

Mögliches Zubehör für Bernafon Hörgeräte

Bernafon bietet seinen Kunden ein umfassendes Angebot, sowohl bei den möglichen Anpassungsoptionen am Hörgerät selbst als auch im Bereich des Zubehörs. Neben klassischen Fernbedienungen führt Bernafon auch TV-Adapter und die Möglichkeit verschiedener Schnittstellen zu weiteren Geräten. So kommunizieren das Hörgerät und das Mobiltelefon auf Wunsch über Bluetooth miteinander. Auch beim Zubehör stehen günstige Alltagserleichterer neben exklusiven Luxusprodukten auf der Preisliste.

Bezugsquellen der Bernafon Hörgeräte

Das Unternehmen konzentriert sich voll auf die Entwicklung guter Lösungen im Bereich der Hörhilfen. Und setzt gleichzeitig auf einen breit angelegten Vertriebskanal. So können Kunden Geräte der Marke bei zahlreichen Hörgeräteakustikern erwerben. Deutschlandweit und über die Landesgrenzen hinaus. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einem entsprechenden Fachgeschäft in Ihrer Nähe behilflich. Nutzen Sie hierfür einfach unser Anfrageformular oben auf der Seite.

Bernafon ist natürlich nur ein renommierter Hörgerätehersteller unter Vielen. Weitere bekannte Marken haben wir in unserer Herstellerübersicht zusammengestellt.

Unser Service für Sie

Sie haben Fragen, welche unsere Seiten noch nicht beantworten konnten?

Sie sind sich unsicher, ob und wenn ja, welches Hörgerät die perfekte Lösung für Sie ist?

Erhalten Sie jetzt bis zu fünf unverbindliche Angebote unserer ausgewählten Partner-Akustiker und sparen Sie bis zu 30%.