loader image

Fiel­mann: von der Brille zum Hör­ge­rät

Fällt der Name Fiel­mann, ruft dies in den meis­ten Deut­schen ähn­li­che Asso­zia­tio­nen hervor: Bril­len.

Natür­lich ist das deut­sche Unter­neh­men vor allem auf diesem Sektor bekannt. Die 1972 von Gün­ther Fiel­mann gegrün­dete Firma zählte schnell zu den großen Opti­kern der Bran­che und glänzte mit einem her­vor­ra­gen­den Wachs­tum. Im Rahmen der Jah­res­haupt­ver­samm­lung 2007 kün­digte Fiel­mann an, fortan auch Hör­ge­räte ver­trei­ben zu wollen. Der Markt ist ein großer und suk­zes­sive wach­sen­der, denn die alternde Bevöl­ke­rung und der hohe Anteil an hör­ge­schä­dig­ten Men­schen benö­tigt Hör­sys­teme. Fiel­mann erkannte genau diesen Bedarf und machte sich daher vor knapp zehn Jahren auf den Weg, den Hör­ge­rä­te­markt auf­zu­mi­schen.

Fiel­mann Hör­ge­räte

Inzwi­schen werden in mehr als 100 der 650 deut­schen Filia­len Fiel­mann Hör­ge­räte ver­trie­ben. Dafür, dass das Unter­neh­men erst 2009 die erste Filiale um Fiel­mann Hör­ge­räte ergänzte, eine beacht­li­che Zahl. Ins­ge­samt spie­len die Markt­füh­rer im Bereich Optik aber noch eine eher kleine Rolle im umkämpf­ten Markt der Hör­ge­räte.

Den­noch können Kunden damit rech­nen, aus­schließ­lich von fach­lich kom­pe­ten­ten Mit­ar­bei­tern betreut zu werden. In seiner eige­nen Fiel­mann-Aka­de­mie auf Schloss Plön in Schles­wig-Hol­stein, die bisher als reine Opti­ker­schule bekannt war, bildet Fiel­mann nun auch Hör­ge­rä­te­a­kus­ti­ker aus. In den Filia­len, in denen Fiel­mann Hör­ge­räte anbie­tet, sind also nicht nur Opti­ker, son­dern auch qua­li­fi­zierte Hör­ge­rä­te­a­kus­ti­ker beschäf­tigt.

Pro­dukt­pa­lette: Kun­den­wün­sche ent­schei­den

Fiel­mann hält sich eher zurück mit all­ge­mein­gül­ti­gen Anga­ben, welche Hör­ge­rä­te­mar­ken kon­kret zur Aus­wahl stehen. Denn die Pro­dukt­pa­lette ist breit auf­ge­stellt. Von großen Namen wie Phonak und Sie­mens ange­führt, geht man in den Filia­len auch auf spe­zi­elle Kun­den­wün­sche ein. So ist es mög­lich, Hör­ge­räte ver­schie­de­ner Her­stel­ler zu bestel­len und anpas­sen zu lassen. Fiel­mann setzt auf einen mög­lichst ser­vice­ori­en­tier­ten Ansatz und sichert zu, ver­schie­dene Hör­ge­räte zum Test anbie­ten zu können. Das Aus­pro­bie­ren von drei ver­schie­de­nen Hör­ge­rä­ten wird Kunden gene­rell emp­foh­len – das ist so auch in den Filia­len von Fiel­mann pro­blem­los mög­lich. Außer­dem bekom­men Kunden nach dem Kauf für ein Jahr lang kos­ten­lose Bat­te­rien für ihre Hör­ge­räte. Auch ein Repa­ra­tur- und War­tungs­ser­vice für die gewähl­ten Hör­ge­räte Modelle ist ent­hal­ten.

Im Port­fo­lio finden sich neben HdO-Gerä­ten auch Hör­ge­räte, die im Ohr getra­gen werden. Nicht nur die Bauart, son­dern auch die Aus­stat­tung vari­iert. So führt das Unter­neh­men nicht nur Basis-Hör­ge­räte mit einer soli­den Grund­aus­stat­tung, son­dern auch High­power-Sys­teme mit indi­vi­du­ell wähl­ba­ren Funk­tio­nen.

Für Men­schen, die Inter­esse an einer Hör­brille haben, sind Fiel­mann Filia­len mit Ange­bot in Optik und Akus­tik beson­ders geeig­net. Denn auf­grund der räum­li­chen Nähe stehen Ansprech­part­ner beider Fach­ge­biete unkom­pli­ziert und schnell zur Ver­fü­gung. Es ist hierzu nicht nötig, zwei ver­schie­dene Geschäfte auf­zu­su­chen, um pas­sende Bril­len­mo­delle und geeig­nete Hör­sys­teme auf­ein­an­der abzu­stim­men.

Preise der Fiel­mann Hör­ge­räte

Im Bereich Bril­len ver­spricht eine der bekann­te­ren Wer­bun­gen des Unter­neh­mens Pro­dukte zum Null­ta­rif. Dieses Ver­spre­chen über­trägt der Kon­zern auch auf seine Hör­ge­räte. So gibt es in den Filia­len Modelle, die bereits zum Preis der gesetz­li­chen Zuzah­lung in Höhe von zehn Euro je Hör­ge­rät zu haben sind. Außer­dem sichert Fiel­mann mit seiner Zufrie­den­heits­ga­ran­tie zu, Hör­ge­räte, mit denen der Kunde unzu­frie­den ist, zurück­zu­neh­men. In diesem Fall erfolgt ein Aus­tausch oder die Rück­zah­lung des Kauf­prei­ses. Wer güns­tige Hör­ge­räte sucht, kann bei Fiel­mann also durch­aus fündig werden. Doch auch höher­prei­sige Modelle bietet das Unter­neh­men an. Par­al­lel zu den Prei­sen stei­gen dann auch die Aus­stat­tungs­merk­male. Fiel­mann ver­schließt sich dem Markt hier nicht, son­dern bietet Preise für den klei­nen und großen Geld­beu­tel an.

Was unab­hän­gige Tests über Fiel­mann Filia­len sagen

Vom Bran­chen­frem­den zum Test­sie­ger – Fiel­mann beein­druckt mit seinem schnel­len Erfolg. Vor allem das umfang­rei­che Ange­bot und die gute Kun­den­ori­en­tie­rung werden in der aktu­el­len Unter­su­chung der Stif­tung Waren­test posi­tiv her­vor­ge­ho­ben. In direk­ter Kon­kur­renz zum Bran­chen­rie­sen KIND und vier wei­te­ren großen Ketten, schnitt Fiel­mann mit seinen Hör­ge­räte Filia­len erstaun­lich gut ab. End­note bei der Stif­tung Waren­test war eine gute 2,2 – Test­sie­ger! Nicht ganz so begeis­tert waren die Pro­ban­den, die für das Deut­sche Insti­tut für Ser­vice-Qua­li­tät (DISQ) unter­wegs waren. Mit Platz 7 von 13 lan­dete Fiel­mann hier gerade einmal im Mit­tel­feld. Die Bera­tung wurde zwar auch bei DISQ als sehr gut emp­fun­den, das Ange­bot jedoch ledig­lich als aus­rei­chend. Ein ins­ge­samt durch­wach­se­nes Ergeb­nis für den Neu­ling in der Bran­che.

Ein Besuch in einer Fiel­mann Filiale kann sich lohnen, wenn Sie auf der Suche nach pas­sen­den Hör­ge­rä­ten sind. Jedoch bietet längst nicht jedes Geschäft Hör­hil­fen an. Ob an Ihrem Stand­ort Fiel­mann Hör­ge­räte ver­trie­ben werden und wo Sie den nächs­ten Ansprech­part­ner finden, wissen wir. Nehmen Sie ein­fach unver­bind­lich und kom­plett kos­ten­frei Kon­takt zu uns auf und lassen Sie sich bera­ten.

Wei­tere Hör­ge­rä­te­a­kus­ti­ker haben wir Ihnen in unse­rer Über­sicht zusam­men­ge­stellt.

Unser Ser­vice für Sie

Sie haben Fragen, welche unsere Seiten noch nicht beant­wor­ten konn­ten?

Sie sind sich unsi­cher, ob und wenn ja, wel­ches Hör­ge­rät die per­fekte Lösung für Sie ist?

Erhal­ten Sie jetzt bis zu fünf unver­bind­li­che Ange­bote unse­rer aus­ge­wähl­ten Part­ner-Akus­ti­ker und sparen Sie bis zu 30%.