Die Marke Widex: Individualität als Maßstab

Als Kind der Wirtschaftswunderzeit wurde das Unternehmen Widex 1953 in Stuttgart gegründet. Damals trug es jedoch noch den Namen „micro-technic“ und war von eher überschaubarer Größe. Die Umfirmierung erfolgte 2006 mit Übernahme durch die dänische Widex A/S. Die deutsche Tochtergesellschaft ist mit 100 Mitarbeitern heute die größte des Konzerns. Rund 3.700 Angestellte weltweit machen aus Widex einen der Weltmarktführer im Bereich Produktion und Vertrieb von Hörgeräten. Darüber hinaus ist Widex laut eigenen Angaben das erste Unternehmen der Branche, das durch seine nachhaltige Arbeitsweise, CO2-neutral produziert.

Logo- und Bild-Rechte

Widex Hörgeräte

Widex Hörgeräte

Das Hauptaugenmerk der Firma liegt bei der Entwicklung ihrer Widex Hörgeräte auf innovativen Lösungen. Modernste Technologie für einen echten Mehrgewinn an Lebensqualität für Hörgeschädigte – das ist es, womit Widex wirbt. Und tatsächlich gelangen dem Unternehmen in der Vergangenheit einige beachtliche Neuheiten. Ihre besonders komfortable, weil individuell konfigurierbare, Herstellung von Hörgeräte-Schalen ist heute eine der meistverwendeten in der Branche. Auch andere Hörgeräte-Hersteller nutzen das patentierte, computergestützte Verfahren. Ein großer Schritt für Hörgeräte nach Maß, der dem Unternehmen einen begehrten Preis einbrachte. 2012 sicherte sich Widex den „European Inventor Award“. Auch das erste volldigitale Hörsystem war ein Widex Hörgerät. Aktuell zählen die Dänen und auch deren schwäbische Tochter zu den Top Firmen im Bereich Innovation. 2015 erhielten sie dafür den Innovationspreis der Wirtschaftsuniversität Wien und dürfen sich seitdem zu den 100 innovativsten deutschen Firmen zählen.

Produktpalette: vom Kassenmodell bis zum Highpower-Gerät

Widex Hörgeräte richten sich nicht ausschließlich an eine Zielgruppe, sollen sich aber möglichst immer perfekt an das individuelle Hörproblem anpassen. Derzeit sind auf der Widex Hörgeräte Preisliste folgende Systeme vertreten:

  • Menu B: B wie Basis. Das Menu zählt zu den Einstiegsmodellen des Herstellers. Es erfüllt alle gesetzlichen Vorgaben und kommt mit einer soliden Basisausstattung daher. Die Auswahl ist hier nicht sehr groß, dafür sind aber die Preise attraktiv. Ein Menu B ist bereits als Kassenmodell mit der gesetzlichen Zuzahlung in Höhe von 10 € zu haben und steht ganz unten auf der Preisliste.
  • Menu: Ein Allrounder der Widex Hörgeräte ist das Modell Menu. Auf der Preisliste findet es sich im günstigen bis mittleren Niveau wieder, die Ausstattungsvarianten reichen weiter als beim kleinen Bruder, dem Menu B. Zehn Frequenzbänder verarbeiten die eingehenden Signale und sorgen für ein klares Klangbild. Erhältlich in den Bauarten IdO und HdO werden für dieses Hörgerät Preise von ca. 500 € bis zu 1.000 € fällig.
  • Dream: Wieder eine Klasse besser, aber auch auf der Preisliste etwas weiter oben, liegt das Hörsystem Dream. Es zeichnet sich durch seine besonders gute Übertragungsbandbreite bis zu einem Bereich von 113 dB aus. So ist ein klares und natürliches Hören in leisen aber auch lauten Geräuschkulissen möglich. 15 Frequenzbänder, also ein Drittel mehr als die Widex Hörgeräte der Basisklasse, sorgen für ein Klangverständnis, das noch näher am natürlichen Hörerlebnis liegt. Dinge, die sich aber auch beim Hörgeräte Preis bemerkbar machen. Die Spanne liegt für Kassenpatienten bei rund 700 € bis ca. 1.500 €.
  • Unique: Größtmögliche Anpassung an den individuellen Hörverlust, das möchte das Widex Hörgerät Unique erreichen. Verschiedene Bauarten von HdO bis IdO, mehrere Farben und viele mögliche Ausstattungsvarianten tragen diesem Ansatz Rechnung. Ein innovatives Spracherkennungssystem soll verschiedene Signale in Echtzeit erkennen und ein besonders deutliches Sprachverständnis bewirken. Ergänzt durch eine gute Neben- und Windgeräuschunterdrückung sowie das Abmildern plötzlicher, lauter Geräusche, wie zum Beispiel Türschlagen, machen das Hörgerät zu einem komfortablen Partner für den Alltag. Das intelligente und auch per App steuerbare System geht über die ganze Preisliste der Widex Hörgeräte hinweg und reicht, je nach Ausstattung, vom einfachen Basismodell bis zum Premium-Hörgerät.
  • Super: Das Highpower-Gerät des Unternehmens. Es richtet sich vor allem an Menschen mit hochgradigen Hörverlusten. Die Preise für mehr Leistung liegen im oberen Bereich der Preisliste und reichen von ca. 1.500 € bis hin zu 2.500 €.
  • Baby: Manchmal benötigen auch die Allerkleinsten Hilfe beim Hören. Das Modell Baby unterstützt hörgeschädigte Kinder von Anfang an und erleichtert so die Sprech- und Sprachentwicklung. Widex setzt hier auf ein patentiertes und mitwachsendes Ohrstück, dessen druckentlastende Lamellen weich im Babyohr platziert werden. Dadurch schränkt das Hörgerät das Kind möglichst wenig in seinem Bewegungs- und Spieldrang ein. Preise um die 2.000 € müssen Kunden für diese Hörhilfe zahlen.

Mögliches Zubehör für Widex Hörgeräte

Freisprecheinrichtungen für das Hörgerät, Fernbedienungen für einen höheren Bedienkomfort, eine moderne App und spezielle Lösungen für Tinnitus-Patienten – all das ist mögliches Zubehör aus dem Hause Widex. Erneut innovativ und für Menschen mit einseitig ertaubtem Ohr gedacht, ist die Ergänzung CROS. Dieses System ist mit allen Bauarten der Widex Hörgeräte kompatibel und überträgt per Funk eingehende akustische Signale vom tauben Ohr zur hörenden Seite. Das Ergebnis sind ein besseres räumliches Einordnen der Schallquelle sowie ein klareres Sprachverständnis.

Bezugsquellen der Widex Hörsysteme

Wir wissen, wo Sie sich ein Widex Hörgerät anpassen lassen können und verraten es Ihnen gerne. Fragen Sie einfach mittels unseres Formulars nach. Sie finden es oben auf der Seite.

Widex ist natürlich nur ein renommierter Hörgerätehersteller unter Vielen. Weitere bekannte Marken haben wir in unserer Herstellerübersicht zusammengestellt.

Unser Service für Sie

Sie haben Fragen, welche unsere Seiten noch nicht beantworten konnten?

Sie sind sich unsicher, ob und wenn ja, welches Hörgerät die perfekte Lösung für Sie ist?

Erhalten Sie jetzt bis zu fünf unverbindliche Angebote unserer ausgewählten Partner-Akustiker und sparen Sie bis zu 30%.